Sie sind hier: Chronik

Chronik

Chronik des DRK-Ortvereins Vehrte

1914: Beginn der Rotkreuztätigkeit als Vaterländischer Frauenverein vom Roten Kreuz, Gruppe Vehrte.

1935: Gründung des DRK-Ortsvereins Vehrte im Auftrage der damaligen Reichsregierung.

1945: Verbot des DRK durch die Allierten Besatzungskräfte

1945 - 1950: Weiterhin Rotkreuz-Tätigkeit durch Duldung (Care-Pakete, Schulspeisungen)

Chronik1950: Offizielle Wiedergründung des DRK-Ortsvereins Vehrte und Gründung des Jugendrotkreuzes.

1960: Aufnahme vom Helferinnen und Helfern aus Vehrte in den DRK-Hilfszug Niedersachsen.

1962: 1. Blutspendetermin in Vehrte

1964: Gründung einer DRK-Fernmeldeeinheit in Vehrte.

1977: Bildung eines KatS-Betreuungsleitzuges und Mitarbeit im Katastrophenschutz des Landkreises Osnabrück

1991: Nach Reform des Katastrophenschutzes Übernahme eines KatS-Sanitätszuges des Landkreises Osnabrück.

1995: Durch Änderung der Aufgaben des Katastrophenschutzes wird der Ortsverein Vehrte mit der Aufstellung eines Hilfeleistungszuges (heutige Bezeichnung: Einsatzzug) beauftragt. Teilgruppen kommen aus Hollage und Schledehausen.

1999: Spende eines VW-Transporters durch die Firma Alfers, Cloppenburg.

1999/2000: Erweiterung des DRK-Gebäudes um Schulungsraum, Sanitäranlagen, Umkleideraum, Lageräume und KfZ-Halle. Bau des Offenen Jugendtreffs im OT Vehrte. Träger: DRK Kreisverband Osnabrück-Land.

Spende Ford Mondeo2001: Spende eines Ford Mondeo als "Sanitäter-vor-Ort"-Fahrzeug durch das Autocenter Vossgröne, Ibbenbüren.

Februar 2002: Spende der Firma Dukat Anhänger für die technische Komponente im DRK Ortsverein

März/April 2002: Spendenaufruf an Firmen und Gewerbetreibende in der Gemeinde Belm zur finanziellen Unterstützung des Projektes Sanitäter vor Ort in Belm.

April 2002: Der DRK Ortsverein Vehrte ist nun auch mit einer eigenen Internetseite vertreten. Unser Dank gilt Herrn Detlef Hoge für die freundliche und professionelle Unterstützung.

April 2002: Am 08.04.2002 startete das Projekt "Sanitäter-vor-Ort" in der Gemeinde Belm in der Trägerschaft des DRK Ortsvereins Vehrte e.V.

September 2002: Seit September 2002 ist der DRK Ortsverein Vehrte im Besitz eines Krankentransportwagens, der auch zum Transport von Rollstühlen geeignet ist.

September 2002: Der DRK-Ortsverein Belm unterstützte durch die Finanzierung eines Defiebrilators das Projekt "Sanitäter-vor-Ort" in der Gemeinde Belm.

Mai 2003: Tandemanhänger für den DRK-Ortsverein Vehrte als Spende der Firma Dukat, Vehrte.

Dezember 2003: Altes Citymobil der Gemeinde Belm fährt im Katastrophenschutz für den DRK Ortsverein Vehrte.

Dezember 2003: DRK Ortsverein Vehrte unterstützt seit Jahren humanitäre Hilfsprojekte.

Februar 2004: Mitglieder des DRK Vehrte erhalten von der Gemeinde Belm den Dank für jahrelanges Engagement.

April 2004: Über 400-mal Hilfe durch das Projekt "Sanitäter vor Ort" des DRK Vehrte.

2004: Großübung mit der Feuerwehr Belm

November 2005: Einsatz beim Schneechaos im Osnabrücker Land

2005 / 2006: DRK Vehrte und LOS - Lokales Kapital für soziale Zwecke: Der DRK Ortsverein Belm-Vehrte bietet aus Mitteln des Programms “Lokales Kapital für soziale Zwecke“ (LOS) einen Kurs in medizinischer Nachbarschaftshilfe an.

2006: DRK Vehrte beteiligt sich an dem Sanitätsdienst bei der Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland

2006: Auslandshilfe Burkina Faso in Zusammenarbeit der der Burkina Faso Initiative Belm

2007: Zum 10. Mal verrichtete der Ortsverein die Sanitätsdienstliche Betreuung des Truck-Trials in Osnabrück

Mai 2007: Einbindung Schnelleinsatzeinheit Behandlungsplatz Osnabrück Land (SEBOS)

2007: 5 Jahre “Sanitäter vor Ort”. Über 1000 Hilfeleistungen wurden in der Zeit erbracht.

September 2007: 10 000. Blutspender

Oktober 2007: Gründung Jugendrotkreuzgruppe

August 2010 : 75 jähriges Jubiläum DRK Ortsverein Vehrte e.V.

Juni 2012: 50 Jahre Blutspende Vehrte

2013: Einsatz beim Elbe Hochwasser

2013: Unterstützung bei der Bombenräumung in Belm

2014: Übergabe Gerätewagen Sanität

2014: Unterstützung bei der Bombenräumung in Belm

2015: Einrichten der Flüchtlingsunterkunft in Schwanewede

2015: Unterstützung bei der Bombenräumung in Belm

2015: Maibaum aufstellen am Vehrter Dorfplatz

2016: Mitglieder und Bereitschaftsversammlung des Ortsvereins

2016: Maibaum aufstellen am Vehrter Dorfplatz

2016: Unterstützung bei der Bombenräumung in Belm